Category Archives: 1. Bundesliga

SV Werder Bremen Die frühen Anfänge

Die Lizenzspielerabteilung der Fußballabteilung des SV Werder Bremen zählt national wie international zu den erfolgreichsten Mannschaften der deutschen Bundesliga. Doch tummeln sich unter dem Vereinsdach noch andere Sportarten, wie Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnspiele, Gymnastik und Schach. Der Vereinsname leitet sich von der an der Weser gelegenen Stadtwerder ab. Werder ist die Bezeichnung für eine Flussinsel […]

Read More

Hertha BSC – Die Alte Dame

Der Verein Hertha BSC hat seinen Sitz in Berlin, dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Gegründet wurde er am 25. Juli 1892 und einer der ältesten deutschen Fußballclubs, der ausschließlich auch dem Fußball vorbehalten war. In späteren Jahren erweiterten Futsal, Boxen, Kegeln und Tischtennis das Portfolio. Hertha BSC war Gründungsmitglied des DFB und der Fußball-Bundesliga. Bei seiner Gründung […]

Read More

Eintracht Frankfurt eine bewegende Geschichte

Die offizielle Bezeichnung von Eintracht Frankfurt lautet Sportgemeinde Eintracht oder auch kurz SGE. Entstanden ist der Fußballclub aus zwei Vorgängervereinen: den beide 1899 gegründeten Fußball-Clubs Victoria und Kickers. 1911 schlossen sich zusammen und nannten sich Frankfurter Fußballverein Kickers-Victoria von 1899 oder auch Frankfurter FV. Der Zusammenschluss sollte sich schnell bezahlt machen, denn bereits die erste […]

Read More

Borussia Dortmund – Die Geschichte eines Erfolgsrezeptes

Die Geschichte des Borussia Dortmund beginnt am 19.12.1909. Zeitungen vom 20.12.1909 druckten folgenden Artikel: „Tumultartige Szenen spielten sich gestern abend anläßlich der Gründung des “Ballspiel-Vereins Borussia 1909” im Dortmunder Nordosten ab. Über 40 Mitglieder der Jugendgruppe der katholischen Dreifaltigkeitsgemeinde, Flurstraße, trafen sich um 19.00 Uhr im Restaurant “Zum Wildschütz”, Oesterholzstraße 60, um aus Liebe zum […]

Read More

Borussia Mönchengladbach – Die Vereinsgeschichte – zusammengefasst

Gegründet wurde Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. (Borussia Mönchengladbach), wie die offizielle Bezeichnung ist, am 1. August 1900 als FK Borussia 1900. Sozusagen in Vorbereitung zur Vereinsgründung traf sich am 17. November 1899 in der Gaststätte Anton Schmitz im Mönchengladbacher Stadtteil Eicken eine Gruppe von Spielern, die aus dem Sportverein Germania ausgetreten war. […]

Read More

Bayer 04 Leverkusen – Wie alles begann

Der vollständige Name Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e. V. oder kurz TSV Bayer 04 Leverkusen verrät schon, dass es sich in diesem Verein nicht ausschließlich um Fußball dreht. Basketball, Behindertensport, Boxen, Faustball, Fechten, Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Turnen und Volleyball vereinen sich unter einem Dach. Gegründet wurde der Club am 1. Juli 1904 […]

Read More

1. FSV Mainz 05 – Wie alles begann

Auf mehr als hundert Jahre Vereinsgeschichte blickt auch der 1. FSV Mainz 05 zurück. Um genauer zu sein, war es der 16. März 1905. Da der offizielle Name 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 ist, ahnt der kluge Leser bereits, dass hier nicht nur der Fußball beheimatet ist. Auch Handball und Tischtennis gehören zum Repertoire. […]

Read More

FC Bayern München – warum der Verein so erfolgreich wurde

Die Erfolgsgeschichte des FC Bayern München nahm ihren Anfang am 27. Februar 1900 und ist seitdem geprägt von klangvollen Namen. Begonnen hat alles mit rebellischen elf jungen Männern, die sich schließlich vom Männer-Turn-Verein abspalteten. Denn dieser hatte nur ein müdes, amüsiertes Lächeln für diesen neumodischen englischen Sport übrig. Platzprobleme und wirtschaftliche Gründe waren der Anlass […]

Read More